LOADING

Abenteuer Kommunikation

Die Vielseitigkeit zwischenmenschlicher Kommunikation

Ihr Nutzen – Zielsetzung
Erfolgreiches Führen im Alltag ist ohne Gespräch nicht denkbar – mit Mitarbeitern, Vorgesetzten oder Kunden – mit Partnern, Kindern oder Freunden. Obwohl Gesprächsführung weder Schul- noch Ausbildungsfach ist, erfordert es wie Lesen, Schreiben und Rechnen ganz spezifische Kompetenzen. Wie sich das eigene Können optimieren lässt, um das Gespräch als professionelles und privates Mittel sinnvoll, zweckmäßig, zielorientiert und rationell zu nutzen, vermittelt dieses Seminar.

Das Abenteuer liegt in der Entdeckung offener und verborgener Einstellungen, die in der Sprache offenbar werden. Eine Veränderung des Sprachstils und des Kommunikationsverhaltens geht mit einer Veränderung und Entwicklung der Persönlichkeit einher.

Inhalte / Kernfragen

  • Reflexion des eigenen Kommunikationsverhaltens anhand verschiedener Kommunikationsmodelle
  • Verbale, nonverbale und Metakommunikation
  • Kennenlernen und Üben der notwendigen Gesprächstechniken
  • Von der Wirkung einer guten Vorbereitung und der Bedeutung der inneren Haltung
  • Embodiment als Grundlage menschlicher Interaktion
  • Erprobung und Feedback des neu erworbenen, individuellen Kommunikationsstils

Methoden
Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Reflexionen und Feedback innerhalb der Gruppe, Kurzvorträge, Videoanalyse

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte, die ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessern wollen und dazu die entsprechenden Trainingssituationen suchen

Termine
23.03. – 24.03.2021, Nord/Ost
29.06. – 30.06.2021, Süd
05.10. – 06.10.2021, West

Seminardauer 2 Tage

Teilnehmerzahl max. 10 Personen

Seminarpreis
1.050,-€ (zzgl. MwSt. und Nebenkosten)
1.249,50€ (inkl. MwSt., zzgl. Nebenkosten)

Trainerin/Trainer
Andrea Ahrweiler

Anmeldung
via Kontaktformular oder telefonisch
Tel.: 04131-2238995
Fax: 04131-2238997

Wir bitten um folgende Angaben:
– Name des Teilnehmenden
– Firmenname inkl. Anschrift
– Rechnungsempfänger
– E-Mail-Adresse des Teilnehmenden
– Hotelübernachtung ab Vorabend oder 1. Seminartag

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB.