LOADING

Führen im interkulturellen Kontext

Kultur und kulturreflexive Kompetenz

Ihr Nutzen – Zielsetzung
Kultur? Reflexiv!

Wieso denken wir so, wie wir denken? Weshalb tun wir die Dinge, wie wir sie tun? Und wieso ist es manchmal so schwierig, mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten oder diese zu führen? Die unterschiedlichen Einflüsse in unserer multikulturellen Gesellschaft sorgen dafür, dass sich unsere Kultur rasant verändert – und mit ihr die Menschen, die darin leben. In diesem Kontext wird kulturreflexive Kompetenz als die Fähigkeit, mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten erfolgreich agieren zu können, zur Schlüsselkompetenz. Um kulturkompetent handeln zu können, brauchen wir neben der Sensibilität für andere Perspektiven auch die Kenntnis unserer eigenen kulturellen Identität und deren Einfluss auf die Begegnungen mit anderen Menschen.

In diesem Seminar entwickeln Sie Fähigkeiten, die einen erfolgreichen Kontakt mit Menschen unterschiedlichster kultureller Prägung und damit eine fruchtbare und effektive Zusammenarbeit ermöglichen. Ziel ist, dass Sie eigene Wertestandpunkte reflektieren, in multikulturell geprägten Alltags- und Arbeitssituationen angemessen reagieren und somit Ihr Handlungsrepertoire erweitern können.

Inhalte / Kernfragen

  • Kultur und kulturreflexive Kompetenz
  • Persönliche kulturelle Prägung
  • Kulturreflexive Führung
  • Wie funktioniert kulturreflexive Kommunikation und Konfliktlösung?

Zielgruppe
Führungskräfte aller Ebenen, die im interkulturellen Kontext führen – „vor Ort“ oder auf Distanz

Termine
26.04. – 27.04.2021, Ost
07.06. – 08.06.2021, Nord
22.11. – 23.11.2021, West

Seminardauer 2 Tage

Teilnehmerzahl max. 12 Personen

Seminarpreis
1.050,-€ (zzgl. MwSt. und Nebenkosten)
1.249,50€ (inkl. MwSt., zzgl. Nebenkosten)

Trainerin/Trainer
Andrea Voigt

Anmeldung
via Kontaktformular oder telefonisch
Tel.: 04131-2238995
Fax: 04131-2238997

Wir bitten um folgende Angaben:
– Name des Teilnehmenden
– Firmenname inkl. Anschrift
– Rechnungsempfänger
– E-Mail-Adresse des Teilnehmenden
– Hotelübernachtung ab Vorabend oder 1. Seminartag

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB.