LOADING

Stressmanagement

Stressmanagement

Besonnen bleiben, auch wenn es hektisch wird

Ihr Nutzen – Zielsetzung
Sie lernen Ihre persönlichen Verhaltensmuster in Stress-Situationen kennen und entwickeln Strategien, um äußeren Stress souverän aushalten zu können, ohne die innere Gelassenheit zu verlieren. Durch alltagstaugliche Übungen erfahren Sie, wie Sie kurz- und mittelfristig stressstabiler werden, um dauerhaft gesund und voller Lebensenergie zu bleiben.

Führungskräfte und Mitarbeiter sind in heutigen Zeiten enormem Stress ausgesetzt. In Maßen trägt Stress dazu bei, dem Leben eine gewisse Grundspannung zu verleihen. Auf Dauer führt übermäßiger Stress zur Einschränkung unserer seelischen und geistigen Energie bis hin zu körperlicher Erkrankung. In diesem Zustand nutzen wir nur einen Bruchteil der uns potentiell zur Verfügung stehenden Energie.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre individuellen Stressoren zu identifizieren und Ihre inneren Energie- und Erfolgsblockaden zu lösen. Sie überprüfen Ihre Einstellungen und inneren Ansprüche. Sie treffen Entscheidungen gemäß Ihrer persönlichen Zielsetzung, entwickeln Ihren konkreten Wohlfühl-Plan.

Inhalte / Kernfragen

  • Wann gerate ich unter Stress und wie reagiere ich dann gewöhnlich?
  • Welches sind meine bevorzugten Stressmuster? Welche Alternativen gibt es?
  • Was sind die Vorteile meines Stress-Verhaltens und welchen Preis zahle ich dafür?
  • Wie wirkt sich Stress physiologisch und mental aus?
  • Positiver und negativer Stress
  • Dauerhaft energievoll durchs Leben gehen – wie schaffe ich das?

Methoden
Handlungs- und erfahrungsorientiertes Training, Übungen, Sculpturing, Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeiten, Plenumsdiskussion

Zielgruppe
Menschen, die häufig stressigen Situationen ausgesetzt sind, Fach- und Führungskräfte aller Ebenen; alle an intensiver Persönlichkeitsentwicklung Interessierte

Sonstiges
Es handelt sich um ein Intensiv-Seminar, das als verhaltensorientiertes Training auf die aktive, eigenverantwortliche Mitarbeit der Teilnehmer angewiesen ist. Voraussetzung ist die Bereitschaft zu intensiver Selbsterfahrung. Das Seminar kann Arbeitssequenzen nach dem Abendessen enthalten. Wir empfehlen die Übernachtung im Seminarhotel.

Termine
10.11. – 12.11.2020, West
20.04. – 22.04.2021, West
08.06. – 10.06.2021, Ost
14.09. – 16.09.2021, Süd
23.11. – 25.11.2021, Nord

Seminardauer 3 Tage

Teilnehmerzahl max. 10 Personen

Seminarpreis
1.750,-€ (zzgl. MwSt. und Nebenkosten)
2.082,50€ (inkl. MwSt., zzgl. Nebenkosten)

Trainerin/Trainer
Monika Lederer, Andrea Ahrweiler, Kerstin Bollinger

Anmeldung
via Kontaktformular oder telefonisch
Tel.: 04131-2238995
Fax: 04131-2238997

Wir bitten um folgende Angaben:
– Name des Teilnehmenden
– Firmenname inkl. Anschrift
– Rechnungsempfänger
– E-Mail-Adresse des Teilnehmenden
– Hotelübernachtung ab Vorabend oder 1. Seminartag

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB.