LOADING

tQ inspiration: Führen im interkulturellen Kontext

Einblicke in die kulturreflexive Kompetenz

Ihr Nutzen – Zielsetzung
Kultur? Reflexiv!

Wieso denken wir so, wie wir denken? Weshalb tun wir die Dinge, wie wir sie tun? Und wieso ist es manchmal so schwierig, mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten oder diese zu führen?

Die unterschiedlichen Einflüsse in unserer multikulturellen Gesellschaft sorgen dafür, dass sich unsere Kultur rasant verändert – und mit ihr die Menschen, die darin leben.

In diesem Kontext wird kulturreflexive Kompetenz als die Fähigkeit, mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten erfolgreich agieren zu können, zur Schlüsselkompetenz.

In diesem Seminar erhalten Sie erste Eindrücke, wie Sie Fähigkeiten entwickeln, die einen erfolgreichen Kontakt mit Menschen unterschiedlichster kultureller Prägung und damit eine fruchtbare und effektive Zusammenarbeit ermöglichen.

Inhalte / Kernfragen

  • Kultur und kulturreflexive Kompetenz
  • Persönliche kulturelle Prägung
  • Kulturreflexives Arbeiten: Wie geht das?

Zielgruppe
Führungskräfte aller Ebenen, die im interkulturellen Kontext führen – „vor Ort“ oder auf Distanz

Sonstiges
Zur Vertiefung des Themas empfehlen wir den Besuch des Präsenz-Trainings „Führen im interkulturellen Kontext“.

Termine
08.03.2021, 13-16 Uhr
10.06.2021, 09-12 Uhr

Termine werden laufend aktualisiert.

Seminardauer
3 Stunden

Teilnehmerzahl
max. 12 Personen

Seminarpreis
350,00 € (zzgl. MwSt.)
416,50 € (inkl. MwSt.)

Trainerin/Trainer
Gesa Krämer

Anmeldung
via Kontaktformular oder telefonisch
Tel.: 04131-2238995
Fax: 04131-2238997

Wir bitten um folgende Angaben:
– Name des Teilnehmenden
– Firmenname inkl. Anschrift
– Rechnungsempfänger
– E-Mail-Adresse des Teilnehmenden

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB.