LOADING

Vorteil Vielfalt

Diversity Management: Diskriminierungsfreier Umgang im Unternehmen

Ihr Nutzen – Zielsetzung
Diversity Management bezeichnet die Anerkennung und Nutzbarmachung von Vielfalt in Unternehmen. Das Ziel des Managements der Vielfalt ist, erfolgsrelevante Aspekte der Vielfalt in Unternehmen zu identifizieren und den Nutzen von unterschiedlichen individuellen Kompetenzen, Eigenschaften, Haltungen und kulturellen Hintergründen zu erschließen.

Aspekte der Vielfalt im Unternehmen gibt es viele: Sie bestehen nicht nur in der Wertschätzung von Eigenschaften wie Alter, Geschlecht sowie Bildung und Kompetenzen, sondern auch in der Wertschätzung von Herkunft und Religion. Das alles führt zu unternehmerischen Handlungsfeldern wie der Entwicklung einer Unternehmenskultur -zu deren Werten die Anerkennung der Vielfalt gehört -und die Sicherung der Chancengleichheit.

Inhalte / Kernfragen

  • Wirtschaftlicher Nutzen von Diversity-Management
  • Tools und Instrumente für die Vielfaltsorientierung bei der Personalrekrutierung/-integration und langfristiger Bindung
  • Praktische Tipps für einen wertschätzenden und diskriminierungsfreien Umgang im Unternehmen

Zielgruppe
Vorstand, Geschäftsführung, Führungskräfte aller Ebenen, Personalentwickler/-innen

Sonstiges
Zur Vertiefung des Themas empfehlen wir den Besuch des Präsenz-Trainings „Führen im interkulturellen Kontext“.

Termine
auf Anfrage.

Fragen Sie auch nach einem Inhouse-Angebot.

Seminardauer
4 x 4 Stunden

Teilnehmerzahl
max. 12 Personen

Seminarpreis
980,00 € (zzgl. MwSt.)
1166,20 € (inkl. MwSt.)

Trainerin/Trainer
Andrea Voigt

Anmeldung
via Kontaktformular oder telefonisch
Tel.: 04131-2238995
Fax: 04131-2238997

Wir bitten um folgende Angaben:
– Name des Teilnehmenden
– Firmenname inkl. Anschrift
– Rechnungsempfänger
– E-Mail-Adresse des Teilnehmenden
– Hotelübernachtung ab Vorabend oder 1. Seminartag

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB.