LOADING

Arbeitskreise

tangensQ

Arbeitskreise

Geplante Arbeitskreise 2018

Um den Wissenstransfer zu beschleunigen, veranstalten wir Arbeitskreise zu verschiedenen Themen. Heutzutage geht es um Geschwindigkeit. Die bewährte Lösung des Kollegen wird schneller angenommen, niemand braucht das Rad neu zu erfinden. Die Erfahrung zeigt, dass auch der Informationsgebende einen Nutzen hat.

Die Idee
Unter fachkundiger Moderation treffen sich interessierte Vertreter von Unternehmen, um Schwerpunktthemen aus dem eigenen Erlebnisbereich zu diskutieren und spezielle Erfahrungen dazu auszutauschen. Die Zielgruppe ist unserer Erfahrung nach besonders an praxisorientiertem Wissenstransfer interessiert. Anregungen, mit denen die Führungskräfte aus dem Arbeitskreis zurückkommen, sind eine ideale Gelegenheit, eigene Entwicklungen zu initiieren oder Begonnenes mit neuem Schwung zu versehen.

Organisation / Ausgestaltung
Der Arbeitskreis tagt 2-3 mal jährlich. Jede Veranstaltung ist auf 1 oder 1,5 Tage ausgelegt. Sie werden im Wechsel bei den Unternehmen der Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft abgehalten. Es ist geplant, den ersten Halbtag dem Gastgeber zur Verfügung zu stellen (Betriebsbesichtigung, Diskussion des Gehörten und Gesehenen, Erfahrungsaustausch konkret und praktisch, Feedback).
Am zweiten Tag werden die Arbeitsschwerpunkte, die die Mitglieder während ihrer konstituierenden Sitzung herausgearbeitet haben, behandelt.
Bei Bedarf können weitere Trainer / Berater des Instituts als Referenten hinzugezogen werden. Die Laufzeit des Arbeitskreises ist auf ca. 3 Jahre ausgerichtet.

Der Teilnehmerkreis
Alle an intensivem Erfahrungsaustausch Interessierte. Um eine effektive Arbeit und ein vertrauensvolles Miteinander zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Kosten
Für Moderation, Koordination, Dokumentation und sonstigen Aufwand wird eine Kostenpauschale in Rechnung gestellt.

Hinweis
Bitte fordern Sie unsere entsprechenden Arbeitskreis-Flyer an.