FÜ 140 Agil führen in komplexen Welten

New Work. Digitalisierung. VUCA-Welt

Ihr Nutzen – Zielsetzung

Steigende Komplexität sowie stärkere Widersprüche und Unsicherheiten in der heutigen Arbeitswelt erfordern die Auseinandersetzung mit neuen agilen Ansätzen und Methoden von Führung und Zusammenarbeit. Lineare Lösungswege, Rückzug auf Hierarchie und Altbewährtes reichen in vielen Situationen nicht mehr aus.

Zukunftsträchtiges Experimentieren sowie weitblickendes und mutiges Entscheiden sind angesagt. Durch flexiblere Organisationsstrukturen und die Digitalisierung entstehen neue Formen von selbstorganisierender Zusammenarbeit. Diese bedürfen eines stärkeren Selbstverständnisses von Führungskräften als Coach, Moderator und Motivator mit agilen Methoden.
In diesem Seminar soll Ihr Wissen und Ihr Handlungsrepertoire als Führungskraft erweitert und die eigene Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit in komplexen Welten gestärkt werden. Damit der Zukunft gelassen und zuversichtlich entgegengeblickt werden kann.

Inhalte / Kernfragen

  • Die Herausforderungen der VUCA-Welt
  • Sogenannte „Klassische“ vs. sogenannte „agile“ Führungsstile
  • Ambidextrie: Wann ist welche Form der Führung gefragt?
  • Servant Leadership als Haltung der Führungskraft
  • Führungstools und Methoden, die Selbstorganisation und Agilität im Team stärken
  • Transformationale Führung und Motivation
  • Hybride Teamführung (offline, online) und Teamentwicklung
  • Die Führungskraft als (agiler) Coach inkl. Coachingtechniken

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aller Ebenen, die mit agilen Methoden führen wollen

Termine
25.01.-26.01.2024: Berlin, Hotel Essential Dorint Adlershof
25.04.-26.04.2024: Rechenberg zw. Stuttgart und Nürnberg, Landhotel Rössle
10.10.-11.10.2024: Arnsberg im Sauerland, Dorint Hotel & Sportresort

Seminardauer 2 Tage

Teilnehmerzahl max. 12 Personen

Seminarpreis
1.450,00 € (zzgl. MwSt.)
1.725,50 € (inkl. MwSt.)

Trainerin/Trainer
Jakob Löser

Anmeldung
via Kontaktformular oder telefonisch
Tel.: 04131-2238995
Fax: 04131-2238997

Wir bitten um folgende Angaben:
– Name des Teilnehmenden
– Firmenname inkl. Anschrift
– Rechnungsempfänger
– E-Mail-Adresse und Telefonnummer des Teilnehmenden
– Hotelübernachtung ab Vorabend oder 1. Seminartag

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB.