LOADING

Boxenstopp für erfahrene Führungskräfte

Coachingbasierte Standortbestimmung

Ihr Nutzen – Zielsetzung
Sie sind seit vielen Jahren eine erfahrene Führungskraft, die Führungskräfte führt. Sie analysieren in diesem Seminar, was Sie erfolgreich macht und wo Ihr Potenzial zur Weiterentwicklung steckt. Dieses Seminar orientiert sich ausschließlich an den Bedürfnissen der Teilnehmenden und reflektiert Ihr (Führungs-)Verhalten. Sie bekommen ausführliches Feedback und haben die Möglichkeit für intensiven Austausch, denn genau das fehlt häufig den oberen Führungskräften. Der coachingbasierte Ansatz dieser Führungsklausur wird Sie unterstützen, sich noch erfolgreicher zu positionieren.

Inhalte / Kernfragen

  • Standortbestimmung für Sie als erfahrene Führungskraft
  • Reflexion des eigenen Handelns
  • Feedback von erfahrenen Coaches und den Teilnehmenden
  • Wie gehe ich mit Macht und Mikropolitik um?
  • Wie führe ich mich selbst?
  • Wie gehe ich mit den unterschiedlichen Erwartungen meiner Teams ums?
  • Einzel- und Gruppencoaching

Methodik
Trainer-Input, intensiver Erfahrungsaustausch, kollegiale Beratung und Coaching zu Führungsthemen aus der eigenen Praxis

Zielgruppe
Sehr erfahrene, hochrangige Führungskräfte, die Führungskräfte führen und ihre Führungspersönlichkeit weiterentwickeln möchten.

Sonstiges
Es handelt sich um ein Intensiv-Seminar, das als verhaltensorientiertes Training auf die aktive, eigenverantwortliche Mitarbeit der Teilnehmer angewiesen ist. Voraussetzung ist die Bereitschaft zu intensiver Selbsterfahrung. Das Seminar kann Arbeitssequenzen nach dem Abendessen enthalten. Wir empfehlen die Übernachtung im Seminarhotel.

Termine
29.08.-31.08.2022: Lüdersburg bei Hamburg, Schloss Lüdersburg
01.11.-03.11.2022: Königstein im Taunus bei FFM, Bold Campus

08.02.-10.02.2023: Gersfeld bei Fulda, Gersfelder Hof
23.05.-25.05.2023: Walsrode zw. Bremen und Hannover, ANDERS Hotel
19.07.-21.07.2023: Leipzig, Dorint Hotel
25.10.-27.10.2023: Rechenberg zw. Stuttgart und Nürnberg, Landhotel Rössle

Seminardauer 3 Tage

Teilnehmerzahl max. 10 Personen

Seminarpreis 2022
1.950,00 € (zzgl. MwSt. und Nebenkosten)
2.320,00 € (inkl. MwSt., zzgl. Nebenkosten)

Seminarpreis 2023
2.190,00 € (zzgl. MwSt.)
2.606,10 € (inkl. MwSt.)

Ab 2023 sind die Kosten für die Tagungspauschale im Seminarpreis enthalten.*

Optional (virtuelles) Transfer-Coaching
250,00 €/Stunde (zzgl. MwSt.)
297,50 €/Stunde (inkl. MwSt.)

Trainerin/Trainer
Alexander Höhn, Simone Albrecht

Anmeldung
via Kontaktformular oder telefonisch
Tel.: 04131-2238995
Fax: 04131-2238997

Wir bitten um folgende Angaben:
– Name des Teilnehmenden
– Firmenname inkl. Anschrift
– Rechnungsempfänger
– E-Mail-Adresse und Telefonnummer des Teilnehmenden
– Hotelübernachtung ab Vorabend oder 1. Seminartag

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB.

 

*= Für Flatrate-Kunden fallen die Kosten für die Tagungspauschale weiterhin an.