LOADING

Coachingtools für Führungskräfte

 

(Druck-Ansicht)

Ihr Nutzen / Die Zielsetzung

Führungskräfte, die auch als Coach für ihre Mitarbeiter agieren, können die Motivation und Leistungsbereitschaft sowie die Kompetenzen im Team steigern. Durch den gekonnten Einsatz von Coaching-Elementen ist es möglich, Mitarbeiter bei komplexen Problemstellungen zu unterstützen und deren individuelle Lösungskompetenz kontinuierlich zu verbessern. Diese höchst anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe benötigt hohe kommunikative Kompetenz und entsprechendes Know-how über den Coachingprozess.

In diesem Seminar erhalten Sie das nötige „Werkzeug“, um die Rolle eines Coaches gewinnbringend auszuführen. Sie erfahren, wie Sie zukünftig wirkungsvolle Coachingelemente in Ihren Führungsalltag integrieren sowie Mitarbeiter in komplexen Situationen kompetent unterstützen.

Sie erfahren, wie Sie Ihre Coaching-Kompetenz als Führungskraft umfassend erweitern und schrittweise überzeugende Coachingresultate erreichen.

Sie lernen, wie Sie Ihre Handlungs- und Veränderungskompetenz erhöhen, dadurch neue Lösungswege im Führungsalltag beschreiten und in Konfliktgesprächen souveräner auftreten können.

Sie erhalten fortgeschrittene Coaching-Tools, profitieren von Live-Coachings und entwickeln Lösungen für Ihre eigenen Fragestellungen.

Inhalte / Kernfragen

Der Spagat zwischen Führen und Coachen: Kompetent in der Doppelrolle

Spitzenleistungen: Wie Sie Mitarbeiter durch Coaching gezielt fördern und fordern

Beraten – Fördern – Motivieren: Grundlagen des Coachings

Coachingprozesse professionell führen

Gekonnte Frage- und Kommunikationstechniken: Der Schlüssel zum Coachee

Zielgruppe: Führungskräfte

Seminardauer:           2 Tage

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Trainer: Kerstin Bollinger oder N. N.

Termine: 24. – 25. März 2020 (N/O); 5. – 6. November 2020 (S/O)

Seminarort: gemäß unseres Regionalkonzeptes, je nach Teilnehmersituation

Seminarpreis: 1050,- € (excl. Nebenkosten und MwSt.)

Sonstiges: Neben der Vermittlung der notwendigen Grundlagen liegt der Schwerpunkt dieses Seminars bei den praktischen Übungen.

Anmeldung: Schriftliche, formlose Anmeldung per Fax oder Email erbeten. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die geltenden Teilnahmebedingungen (AGB).