LOADING

Coaching-Tools für Führungskräfte

Zeitgemäße Handlungsoptionen auf Augenhöhe

Ihr Nutzen – Zielsetzung
Eine Führungskraft sollte nicht einen Coach ersetzen, der einzelne Teammitglieder begleitet. Jedoch ist es durch den gekonnten Einsatz von Coaching-Elementen möglich, Mitarbeiter bei komplexen Problemstellungen zu unterstützen und deren individuelle Lösungskompetenz kontinuierlich zu verbessern. Diese höchst anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe benötigt hohe kommunikative Kompetenz und entsprechendes Know-how über den Coaching-Prozess.

In diesem Seminar erhalten Sie das nötige „Werkzeug“, um die Rolle einer Führungskraft, die mit den Mitteln des Coachings führt, gewinnbringend auszuführen. Sie erfahren, wie Sie zukünftig wirkungsvolle Coaching-Elemente in Ihren Führungsalltag integrieren sowie Mitarbeiter in komplexen Situationen kompetent unterstützen.

Inhalte / Kernfragen

  • Sie erweitern Ihre Coaching-Kompetenz als Führungskraft umfassend und erreichen schrittweise überzeugende Coaching-Resultate
  • Sie erhöhen Ihre Handlungs- und Veränderungskompetenz, so dass Sie neue Lösungswege im Führungsalltag beschreiten und in Konfliktgesprächen souveräner auftreten können.
  • Sie erhalten fortgeschrittene Coaching-Tools, profitieren von Live-Coachings und entwickeln Lösungen für Ihre eigenen Fragestellungen.
  • Wie meistere ich den Spagat zwischen Führungsrolle und Coaching?
  • Wie kann ich Mitarbeiter durch Coaching gezielt fördern und fordern?
  • Beraten – Fördern – Motivieren: Grundlagen des Coachings
  • Gekonnte Frage- und Kommunikationstechniken: Der Schlüssel zum Coachee

Zielgruppe
Führungskräfte aller Ebenen, die mit den Mitteln des Coachings führen möchten

Sonstiges
Es handelt sich um ein Intensiv-Seminar, das als verhaltensorientiertes Training auf die aktive, eigenverantwortliche Mitarbeit der Teilnehmer angewiesen ist. Voraussetzung ist die Bereitschaft zu intensiver Selbsterfahrung. Das Seminar kann Arbeitssequenzen nach dem Abendessen enthalten. Wir empfehlen die Übernachtung im Seminarhotel.

Termine
05.11.-06.11.2020, Süd/Ost
16.03.-17.03.2021, Nord/Ost
21.09.-22.09.2021, Süd/Ost

Seminardauer 2 Tage

Teilnehmerzahl max. 12 Personen

Seminarpreis
1.050,-€ (zzgl. MwSt. und Nebenkosten)
1.249,50€ (inkl. MwSt., zzgl. Nebenkosten)

Trainerin/Trainer
Kerstin Bollinger, Simone Albrecht

Anmeldung
via Kontaktformular oder telefonisch
Tel.: 04131-2238995
Fax: 04131-2238997

Wir bitten um folgende Angaben:
– Name des Teilnehmenden
– Firmenname inkl. Anschrift
– Rechnungsempfänger
– E-Mail-Adresse des Teilnehmenden
– Hotelübernachtung ab Vorabend oder 1. Seminartag

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB.