LOADING

Gruppendynamik

Gruppendynamik – Intensivseminar

 

(Druck-Ansicht)

Ihr Nutzen

Sie lernen, die sozialen Spielregeln und Beziehungsmuster in der Gruppe zu erkennen und zu beeinflussen. Jede/r Teilnehmer/in bekommt viele Hinweise, die zur Klärung der eigenen Position in der Gruppe dienen. Er/Sie erleben sich selbst als Führungskraft im Umgang mit eigener und fremder Autorität. Feedbackrunden, in denen es zum Austausch von Selbst- und Fremd-Wahrnehmung kommt, ermöglichen die persönliche Weiterentwicklung und die Erprobung neuer Verhaltensmuster.

Zielsetzung des Seminars

Menschen in einer Gruppe treffen sich, kommen in Kontakt, reden miteinander, bilden sich ihre Meinung, wenden sich ab und verfolgen weiter ihre Ziele. Diese Situationen sind alltäglich, auch im Berufsleben. In immer stärkerem Maße werden Teams als Quelle von Produktivität und Veränderung verstanden. Gruppen in der Fertigung, im Vertrieb, als Projektgruppe stellen beim Erarbeiten kreativer Lösungen veränderte Anforderungen an die soziale und methodische Kompetenz von Führungskräften. Dieses Seminar dient dazu, dass Führungskräfte die Basis für Ihre erfolgreiche Führungsarbeit weiter ausbauen. Sie demonstrieren Glaubwürdigkeit, wenn Sie bei der Bearbeitung von Verhaltensthemen bei sich selbst anfangen.    

Inhalte / Kernfragen

Wie wirke ich als Führungskraft auf Mitarbeiter und Kollegen?

Wie kann ich die Zusammenarbeit in der Gruppe beeinflussen?

Welche Verhaltensmuster bestimmen meinen Umgang mit anderen?

Welche meiner Ressourcen bewirken Wachstum der Gruppe, welche sind eher leistungshemmend? 

Wie verhalte ich mich bei Spannungen und Konflikten?

Wie gehe ich mit (meiner) Macht und meinem Einfluss um?

Zielgruppe: Führungskräfte aller Art und Ebenen, Nachwuchs-Führungskräfte, Projekt-/ Teilprojektleiter, alle an intensiver Persönlichkeitsentwicklung Interessierte

Seminardauer: 4,3 Tage (Achtung: Beginn teilweise Sonntagabend)

Trainer: Dr. Carola Gründler, Dr. Monika Lederer, Gabriele Algrim, Dr. Klaus Skoupy, Michael Dullenkopf, Jochen Löffler

Termine 25.02. – 01.03.18 (Ost); 22. – 26.04.18 (Nord);  25. – 29.06.18 (Süd); 09. – 13.09.18 (West) oder 19. – 23.11.18 (Süd)

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Seminarpreis: 2.090,- € netto (zuzgl. Nebenkosten und MwSt.)

Seminarort: Je nach Situation der Teilnehmer

Sonstiges: Es handelt sich um ein Intensiv-Seminar, das als verhaltensorientiertes Training auf die aktive, eigenverantwortliche Mitarbeit der Teilnehmer angewiesen ist. Vor- aussetzung ist die Bereitschaft zu intensiver Selbsterfahrung. Das Seminar beinhaltet Arbeitssequenzen auch nach dem Abendessen.

Anmeldung: Schriftliche, formlose Anmeldung per Fax od. Email erbeten. Es gelten unsere AGB`s.