PE 140 Stressmanagement

Besonnen bleiben, auch wenn es hektisch wird

Ihr Nutzen – Zielsetzung
Sie lernen Ihre persönlichen Verhaltensmuster in Stress-Situationen kennen und entwickeln Strategien, um äußerem Stress souverän standhalten zu können, ohne die innere Gelassenheit zu verlieren. Durch alltagstaugliche Übungen erfahren Sie, wie Sie kurz- und mittelfristig stressstabiler werden, um dauerhaft gesund und voller Lebensenergie zu bleiben.

Führungskräfte und Mitarbeitende sind in heutigen Zeiten enormem Stress ausgesetzt. In Maßen trägt er dazu bei, dem Leben eine gewisse Grundspannung zu verleihen. Auf Dauer führt übermäßiger Stress aber zur Einschränkung unserer seelischen und geistigen Energie bis hin zu körperlicher Erkrankung. In diesem Zustand nutzen wir nur einen Bruchteil der uns potentiell zur Verfügung stehenden Energie.
Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre individuellen Stressoren zu identifizieren und Ihre inneren Energie- und Erfolgsblockaden zu lösen. Sie überprüfen Ihre Einstellungen und inneren Ansprüche. Sie treffen Entscheidungen gemäß Ihrer persönlichen Zielsetzung und entwickeln Ihren konkreten Wohlfühl-Plan.

Inhalte / Kernfragen

  • Einflussfaktoren und Dynamiken in Entscheidungssituationen
  • Selbstbewusstsein als Grundlage guter Entscheidungs- und Führungsqualitäten
  • Grundlagen des Selbst- und Entscheidungsmanagements
  • Die eigenen Muster verstehen und nutzen lernen
  • Intuition und Ratio gleichermaßen für Entscheidungsprozesse nutzen
  • Klare Entscheidungsbasis über Zukunftsvorstellungen und Ziele generieren
  • Wegweiser für Konflikte: Mit klaren Entscheidungen Konflikten pro-aktiv entgegentreten
  • Sie lernen, Kreativität und Intuition in Entscheidungssituationen einzusetzen und zu nutzen.
  • Sie entwickeln die Fähigkeit, konsensnahe Entscheidungen in Teams und Gruppen zu erzielen.
  • KAIROS-Profil (Persönlichkeitstest zur Entscheidungskompetenz)

Methoden
Handlungs- und erfahrungsorientiertes Training, Übungen, Sculpturing, Trainerinput, Einzel- und Gruppenarbeiten, Plenumsdiskussion

Zielgruppe
Menschen, die häufig stressenden Situationen ausgesetzt sind, Fach- und Führungskräfte aller Ebenen; alle an intensiver Persönlichkeitsentwicklung Interessierten

Sonstiges
Es handelt sich um ein Intensiv-Seminar, das als verhaltensorientiertes Training auf die aktive, eigenverantwortliche Mitarbeit der Teilnehmer angewiesen ist. Voraussetzung ist die Bereitschaft zu intensiver Selbsterfahrung. Das Seminar kann Arbeitssequenzen nach dem Abendessen enthalten. Wir empfehlen die Übernachtung im Seminarhotel.

Termine
23.04.-25.04.2024: Reinbek (Region Hamburg), Waldhaus Reinbek

16.09.-18.09.2024: Teutschenthal bei Leipzig, Schloss Teutschenthal Hotel
25.11.-27.11.2024: Gersfeld bei Fulda, Gersfelder Hof

Seminardauer 3 Tage

Teilnehmerzahl max. 12 Personen

Seminarpreis
1.950,00 € (zzgl. MwSt.)
2.320,50 € (inkl. MwSt.)

Optional (virtuelles) Transfer-Coaching
250,00 €/Stunde (zzgl. MwSt.)
297,50 €/Stunde (inkl. MwSt.)

Trainerin/Trainer
Andrea Ahrweiler

Anmeldung
via Kontaktformular oder telefonisch
Tel.: 04131-2238995
Fax: 04131-2238997

Wir bitten um folgende Angaben:
– Name des Teilnehmenden
– Firmenname inkl. Anschrift
– Rechnungsempfänger
– E-Mail-Adresse und Telefonnummer des Teilnehmenden
– Hotelübernachtung ab Vorabend oder 1. Seminartag

Mit der Anmeldung akzeptieren Sie unsere AGB.